Tag Archives: Training

Trainingspause verlängert

Nach zwei erfolgreichen Jahren hatte ich mir für dieses Jahr folgende vier Ziele gesetzt:

  1. Auffahrtslauf-Halbmarathon unter 1h 40min laufen
  2. beim Irontrail T214 ins Ziel kommen
  3. mindestens 3000km laufen
  4. über 125’000 Höhenmeter laufen

An meinem Trainingsplan nahm ich nur wenige Änderungen vor. In den ersten Monaten lief auch alles gut. Im Mai dann der erste Test (Auffahrtslauf-Halbmarathon). Das gesetzte Ziel verfehlte ich nur knapp. Also kein Grund zur Sorge. Ich trainierte weiter und spürte auch kleine Leistungssteigerungen. Mein Jahresziel, der T214, kam immer näher. Vier Wochen vor dem Irontrail bekam ich eine Lungenentzündung. Trotzdem startete ich in Davos. Auf den ersten 50km bereitete mir das Laufen einfach nur Spass und ich kam richtig gut vorwärts. Im Abstieg von der Fuorcla Crap Alv nach Samedan bekam ich dann grosse Probleme. Mein Körper gab mir unmissverständliche Signale. Ich hörte auf ihn und gab in Samedan auf. Mein zweites Jahresziel erreichte ich auch nicht.

Der Fersensporn war dann doch hartnäckiger als ich zuerst dachte. Laufen war nur beschränkt möglich. Darum entschloss ich mich die Erholungsphase bis Ende Jahr zu verlängern. Dadurch erreichte ich auch mein drittes und viertes Jahresziel nicht.

Für das kommende Jahr habe ich keine Pläne. Ich werde meine langen Trainingsläufe und Wettkämpfe nach Lust und Laune planen.

Der erste Lauf nach dem Irontrail

6575999_orig

Mein erster Trainingslauf nach dem Irontrail gehört der Vergangenheit an. (Fast) alles fühlt sich wieder ganz normal an. Bis Mitte November trainiere ich nach Lust und Laune. Der Jungfrau-Marathon wird ein (hoffentlich) wunderschöner Trainingslauf. Vielleicht ergibt sich noch ein spontaner, längerer Traillauf im Alpstein. Mal schauen…

Ab Mitte November beginne ich mit der Vorbereitung für das Laufjahr 2017. Das Ziel im nächsten Jahr ist ganz klar der Irontrail T121! Diese wunderschönen 128km möchte ich nochmals geniessen.

Auf dem Foto bin ich bei km 123 des Irontrail 2016 und kann noch lächeln…