Category Archives: Ultraläufe

Läufe länger als 42.195km

„Kurzer“ Swiss Irontrail 2017

Leider konnte ich den Swiss Irontrail nicht fertig laufen. Verletzungsbedingt gab ich in Samedan, nach rund 60km/12h, auf. Schmerzen im linken Knie und der rechten Ferse behinderten mich in den Abwärtspassagen und beim Laufen in der Ebene. Die Enttäuschung ist riesengross.

Ich möchte meinem Betreuerteam ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz danken.

Fotos folgen später.

Bald geht es los…

Ein ganzes Jahr lang habe ich auf diesen einen Lauf hin trainiert. Morgen fahre ich nach Davos. Zuerst werde ich die Startnummer abholen und anschliessend im Hotel meine Laufkleider für den Lauf vorbereiten. Am Freitag um 04:00 Uhr ist der Start.

Wer mich „verfolgen“ will, kann dies auf der Veranstalter Homepage oder über Tractalis. Ich habe die Startnummer 6049.

Nacht-Lauftraining

Bei meinem gestrigen Trainingslauf lief ich erneut durch die Nacht. Aus den geplanten 1 ½h Laufen wurden „lockere“ 2¼h. Zuerst lief ich von Winkeln nach Stein. Dann via Hundwil und über den „Churzenberg“ nach Herisau. Und weil es so schön war lief ich gleich auch noch hinauf auf den Aussichtspunkt „Lutzenland“. Nach Hause lief ich auf dem direkten Weg via Saum und  Gübsensee. Total lief ich 17.9km mit 790 Höhenmetern.

Jetzt hoffe ich, dass die Nächte wärmer werden und ich meine Nachtlauf-Runden erweitern kann.

Link zu Strava.